Sprache und Kommunikation spielen die zentrale Voraussetzung für Veränderungen, Unternehmensentwicklung aber auch in der Kundenkommunikation – sei es im Vertrieb oder im Service. Unser aktiver Wortschatz setzt die Grenzen der Möglichkeiten. Das Vermitteln von Sinn (Sensemaking) ist in einer Umwelt, in der Komplexität auf Beschleunigung trifft, wichtiger denn je.

Sprache prägt Realität und Identität. Alle auf Kommunikation zentrierte Handlungen müssen auf der normativen, strategischen wie operativen Ebene einer Unternehmung (Business wie School) synchron laufen.

Um dies schneller als der Wettbewerb lernen zu können, haben wir einen außerordentlichen Lehr- und Lernort geschaffen.

Das Cockpit:
Die Lernzentrale für Corporate Wording®

Teilnehmer lernen professionelle schriftliche Kommunikation direkt dort, wo Texte entstehen: an der Tastatur. Dies ist die Schnittstelle zum Text-Editor, der als Tutor fungiert, die Funktion des Textlabors übernimmt und Studienbriefe, Guidelines, Textbausteine, Wortschätze und eine multimediale Mediathek bereitstellt.

Editor mit Tutor

Lernende und Lehrende können diese Lernplattform der besonderen Art sofort nutzen, ob im Unterricht, in Seminaren oder im Selbststudium ortsunabhängig nutzen. Know how aus erster Hand: Vom Autor des Bestsellers „Texten wie ein Profi“, Verlag Frankfurter Allgemeine Buch. Jetzt heißt es: Texten wie ein Profi lernen – wann, wie und wo man will!